Rossatz

Fischarten: Hecht, Zander, Karpfen, Waller,…

Verein: Österreichische Fischereigesellschaft 1880

Tageskartenpreis: 27€ Mitglieder, 32€ Nichtmitglieder

Tageskartenausgabe: ab 01.06.2012

  • Gasthaus “Zur Post”, 3642 Aggsbach-Dorf 22, Tel.: 02753/8220
  • Aufseher Hermann Miedler, 3642 Aggsbach-Dorf, Aggstein Nr. 18, Tel.: 0664/4245746
  • Marktgemeinde Rossatz/Arnsdorf, A-3602 Rossatz 29, Tel.: 02714/6217

Gewässerbeschreibung:

Das Revier Rossatz an der Donau liegt im Herzen der Wachau und ist vor allem für seinen sehr guten Huchenbestand bekannt. Jedes Jahr werden in Rossatz kapitale Huchen gefangen.

Das Revier setzt sich zusammen aus 8,5km Donaustrom und durchflossenen Ausständen.

Josef Fischer vom Weingut Fischer in Rossatz hat sich der Huchenzucht verschrieben. Auf seinem Anwesen züchtet er Huchen für die ÖFG. Ein Besuch zahlt sich aus.

Hot Spot:

Die Buhne vis a vis von Dürnstein ist immer gut für einen Raubfisch.

Rute, Rolle & Co:

  • Fliegenruten der Schnurklasse 7 bis 9
  • Spinnruten mit einem Wurfgewicht von 40gr. bis 100gr.
  • Belly Boat oder Ruderboot.
  • Nachfischen ab 1.Juli.

Bewertungen:

  • Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen
  • Kapitale Fische: 3 von 5 Sternen
  • Fischbestand: 3 von 5 Sternen
  • Natur: 4 von 5 Sternen
  • Gesamt: 4 von 5 Sternen

Fazit:

Rossatz ist ein klassisches Donaurevier mit einem guten Huchenbestand. Ein Besuch zahlt sich immer aus.